Die Magie des Augenblicks

Der Mensch ist in dieser Serie nicht nur indirekt anwesend. Doch seine Anwesenheit ist meist distanziert, starr und verzerrt. Die meisten Bilder stammen aus einer frühen Serie in der der Mensch in einem märchenhaften Kontext geschildert wird.

Die Serien überschneiden sich öfter thematisch und tauchen daher auch unter anderen Serientiteln auf.